engelbert strauss | CI-Factory

Das modernste und sicherste Netzwerk-Konzept für die neue Smart-Factory und das neue Logistikzentrum

Die CI-Factory von Deutschlands größtem Hersteller und Händler für Arbeitsbekleidung Engelbert Strauss fungiert zugleich als Entwicklungs- und Logistikzentrum für ganz Europa und spiegelt den Pioniergeist des Unternehmens. Neben einer Erhöhung der Kapazitäten liegt der Fokus ganz klar auf Individualisierung und Automatisierung. Eine solch innovative Smart-Factory benötigt eine zuverlässige und stabile Infrastruktur für LAN, WLAN und Netzwerksicherheit. Denn hier ist alles digital.

 

Am neuen Produktionsstandort CI-Factory schafft Strauss durch modernste Logistik, Laser-Technik und Robotik neue Möglichkeiten zur Individualisierung von Shirts, Hosen und Schuhen in Wunschfarbe. Besonderes Highlight ist die gläserne Schuhfabrik: aus einer Vielzahl von Komponenten können Kunden individuelle und gebrandete Firmenschuhe zusammenstellen – das ist weltweit einzigartig.
Im Prototyping stehen unseren Entwickler*innen modernste Verarbeitungstechnologien zur Verfügung: Mit einem High-End-Laser etwa tüfteln die Designer* innen an neuartigen Methoden im textilen Finishing. Wir können so etwa Faltenoptik und Aufhellungseffekte bei Jeans-Waschungen imitieren – und zwar ganz ohne Wasser und Chemikalien.

Engelbert Strauss zu den neuen Möglichkeiten der CI-Factory

 

AUFGABEN, ANFORDERUNGEN & HERAUSFORDERUNGEN

Damit eine smarte Fabrik wie die CI-Factory perfekt läuft, muss die IT-Netzwerkinfrastruktur von Anfang an für derzeitige und auch zukünftige Anforderungen aufgestellt sein – und das sowohl für Mitarbeiter, Kunden, Besucher und Geschäftspartner.

In einem großem Projekt wie dem Bau der CI-Factory sind immer wieder Anpassungen gegenüber der Ursprungs- Planung notwendig. Auch in diesem Projekt gab es permanent wechselnde Anforderungen, die entsprechend flexibel berücksichtigt werden mussten – ohne den Zeitplan zu gefährden. Um das zu gewährleisten, wurde ein leistungsfähiger und flexibler Partner gesucht, der die gesamte Infrastruktur aus einer Hand umsetzt: Planung, Konzeption, Integration und Inbetriebnahme für die IT-Netzwerk-Versorgung inklusive der Netzwerksicherheit. Die Umsetzung erfolgte schließlich durch die blue networks GmbH, die auf die Produkte des Herstellers Extreme Networks setzt.

Eine besondere Herausforderung für dieses Projekt lag in der Auswahl des richtigen Netzwerk-Konzeptes und im Integrationsablauf. Das neue Netzwerk musste hochperformant und verfügbar konzipiert werden, gleichzeitig aber auch in der Lage sein, schnell und flexibel auf sich kurzfristig ändernde Anforderungen zu reagieren. Darüber hinaus musste die Integration eines Teils des Netzwerks schon in der laufenden Bauphase des Gebäudes geschehen, um allen am komplexen Bau beteiligten Unternehmen schon auf der Baustelle ein stabiles und sicheres LAN und WLAN Netzwerk zur Verfügung zu stellen.

 

LEISTUNGEN & LÖSUNGEN

  • Anbindung Headquarter mit 40G Glasfaser inklusive dynamischem Backup
  • Aufbau Gast-WLAN während Bauphase mit Extreme Networks Access Points
  • Sichere Netzwerkversorgung für: Gebäudetechnik, Heizung, Klima, Licht, Telefonie, Server, digitale Endgeräte, Elektro, Video, Brandschutz, Logistik, Schuhproduktion, Drucker, Catering Netzwerksicherheit durch separierte Firewallcluster
  • Einrichten eines sicheren Network-Access-Control Systems (Extreme Control)
  • Einfache, zentrale Verwaltung sowie Monitoring der Switch-/WLAN-Infrastruktur in einer übersichtlichen Weboberfläche (Extreme Management Center - XMC)

 

UMSETZUNG

Die Lösungen mussten nicht nur praktikabel, sondern gleichzeitig auch wettbewerbsfähig sein. Relevante Auswahlkriterien für den richtigen Partner waren laut Rüdiger Faust die Einhaltung von Zusagen – egal ob in der Projektleitung, in der Technik oder bezüglich kommerzieller Themen – sowie Spaß, Leidenschaft und Pioniergeist in Sachen Netzwerklösungen.

SERVICE & SUPPORT

Die Factory läuft rund um die Uhr und genau darauf ist auch der Service der blue networks abgestimmt. Problemlösungen und Anpassungen werden 24/7 per Remote oder vor Ort erbracht. Systeme und Prozesse sind auf diese Anforderungen der CI-Factory abgestimmt.

 netz design es ci factory

 

Die Zusammenarbeit mit blue networks gibt uns bei einem solch komplexen Projekt einfach Planungssicherheit. Zusätzliche Erfolgsfaktoren sind das umfangreiche Know-how der Mitarbeiter sowie die gemeinsame Leidenschaft für Innovationen. Blue networks ist immer erreichbar und zieht zu 100 % am selben Strang. Das bewährt sich besoders bei markanten Veränderungen im Projektverlauf, oder wenn es mal kritisch wird. Dabei ist die Leidenschaft und die Motivation der Mitarbeiter omnipräsent. Zusammengefasst: Ich kann auf blue networks vertrauen!

Rüdiger Faust, Teamleiter EDV, Engelbert Strauss

 

 

Ihr Ansprechpartner

blue networks GmbH
Die Weidenbach 6
63674 Altenstadt

Tel.: +49 6047 987710
Fax: +49 6047 987719

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unser Partner im ISP Umfeld

HessenKom GmbH & Co. KG
Die Weidenbach 6
63674 Altenstadt

Tel.: +49 6047 987710
Fax: +49 6047 987719

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

blue networks GmbH (c) 2022 | Die Weidenbach 6 | 63674 Altenstadt | Alle Rechte vorbehalten